Hier finden Sie das Jahresprogramm 2021 auf einen Blick:  Jahresprogramm 2021

WEIHNACHTSKONZERT
18. Dezember 2021 – 16 h
ADVENT DER SINNE

Vokalensemble und Orchester Cultura Sacra
Solisten: Martha Fritz (Harfe), Michael Cede (Querflöte), Annette Fritz (Violine)


ABGESAGT WEGEN LOCKDOWN
ADVENT DER SINNE – MENSCH MARIA
Mi 08. Dezember 2021 – 19 h
Festliche Marienmusik
TOTA PULCHRA ES MARIA

Vokalensemble Vocapella Innsbruck, Orchester Cultura Sacra, Ltg: Bernhard Sieberer
Annette Fritz, Valerie Gahl (Violinen)
Clara Zsocke (Viola), Rahel Rupprechter (Violoncello)


25 Jahre Seligsprechung OTTO NEURURER
21. November, 16 Uhr: OTTO2021
KinderMUSICAL mit Rap und Pop für Kinder und Erwachsene
ZEITzeugen-BLITZlichter – kinderfreundliche Einführung
Kinderchor GötzKids und Noises, Leitung: Tanja Pedri, am Klavier: Viktor Scheiber
(Eintritt frei)

Livemitschnitt:   https://youtu.be/kE8_VXueEcc

 


ABGESAGT WEGEN LOCKDOWN

24. November, 20 Uhr: WORT und MUSIK im Gemeindezentrum Götzens
FESTVORTRAG von Univ. Prof. Dr. Józef Niewiadomski
„Wir essen vom Brot, aber wir leben vom Glanz“

Das Ensemble Sonarkraft interpretiert Werke von Mozart, Mendelssohn und Sibelius.
Leitung: Benedikt Melichar


NEUE SAKRALE MUSIK

Konzert I:        So 26. September 2021, 19 h
Einsamer Engel
Orchester Sonarkraft, Sophie Trobos (Violine), Elisabeth de Roo (Sopran), Ltg: Benedikt Melichar
 


Konzert II:       So 3. Oktober 2021, 19 h
Chormusik unserer Zeit
Werke von Arvo Pärt, John Rutter und Johannes Stecher
Wiltener Sängerknaben, Ltg: Johannes Stecher

[spoiler title="Details"]

Die Wiltener Sängerknaben aus Innsbruck zählen zu den traditionsreichsten und ältesten Knabenchören Europas und zu den besten ihrer Art weltweit. Ihre Geschichte reicht zurück bis ins 13. Jahrhundert. Nicht nur in der Barockmusik sind sie zu Hause. Auch die Musik des 20. Jahrhunderts ist in ihren Kehlen.

Karten: Kulturbeitrag € 18,-, erm. € 13,-; mit Mitgliedskarte freier Eintritt; freie Platzwahl
Abendkassa, Online-Reservierung:  konzerte@cultura-sacra.at
Bushaltestelle: Kirchplatz Götzens, Parken: M-Preis, Gemeindezentrum
Zur Ticketreservierung auf unserer Website

[/spoiler]


Konzert III:      So 17. Oktober 2021, 19 h
Veni, Creator Spiritus – Kammersinfonien unserer Zeit

Windkraft Tirol – Kapelle für Neue Musik
Elisabeth de Roo, Sopran
Ltg: Kasper De Roo
In Kooperation mit dem Festival Zeitimpuls
    (Foto: Watzek)


Das ist der Link zum Ankündigungs-Teaser für die Sommerkonzerte: https://youtu.be/Wtwg4ebbqvM

Musiksommer Götzens 2021
G`sungen und g`spielt zur Höheren Ehr

Geistliche Volksmusik
aus dem Alpenraum mit Chören, Ensembles, Stubenmusik aus Tirol
Gestaltung: Helmut Leisz

KONZERT I:
So 18. 07., 20 h: Herzklang, Wipptaler Dreigesang, Zillertaler Weisenbläser

KONZERT II:
So 25. 07., 20 h: Achentaler Holzbläser, Mieminger Weisenbläser, Oberländer Dreiklang, Wolfgang Schafferer – Harfe

KONZERT III:
So 01. 08., 20 h: Geschwister Totschnig, Kochlach Musig, Judenstoaner Weisenbläser

KONZERT IV:
So 08. 08., 20 h: Unterinntaler Soatenriss, quartettt.kultur.tirol – Gestaltung Sonja Melzer, Maria Zeichart

KONZERT V:
So 15. 08., 20 h: Ellbögner Viergesang mit Sara Schöpf, Fallbach Musik, gramArtmusig
           

KONZERT VI:
So 22. 08., 20 h: MGV Oberperfuss, Tiroler Tanzgeiger, Poly Brass Arzl


TIROLER BAROCKTAGE  2021   –   POLARITÄTEN 

Konzert I: So, 16. Mai 2021, 19 Uhr, „Wenn Händel jubelt“
KONZERTSTREAM ohne Publikum:

Auszüge aus den Chandos-Anthems
Vokalensemble NovoCanto
Tiroler Barockinstrumentalisten, Konzertmeisterin: Claudia Delago-Norz
Leitung: Wolfgang Kostner


Konzert II: So, 23. Mai 2021, 19 Uhr
KONZERTSTREAM ohne Publikum:

Süddeutscher und böhmischer Pietismus
Werke für Chor, Solisten, Streicher, 2 Traversflöten und 2 Hörner

David auf dem Ölberg“, Oratorium von Franz Sebastian Haindl
Georg Anton Benda: Himmel und Erde sind voll deiner Güte, Pfingstkantate Gott ist die Liebe

Kammerchor der Universität Innsbruck
Barockensemble Hotel Haindl (Konzertmeisterin: Priska Vierthaler)
Lea Bodner (S), Pascal Ladner (A), Andreas Dürlinger (T), Oliver Sailer (B)
Leitung: Georg Weiß


Konzert III: So, 30. Mai 2021, 19 Uhr
KONZERTSTREAM ohne Publikum – hier der Link:
https://youtu.be/bOz3TTUI5MA

 

„Italienisch-österreichischer Spätbarock“

Antonio Vivaldi (1678-1741): Nulla in mundo pax sincera
Motette für Sopran, Streicher und Basso continuo

Antonio Caldara (1670-1736): Missa dolorosa

Capella Claudiana
Helene Grabitzky, Veronika Mair – Sopran
Laura Keißkalt, Lena Obexer – Alt
Thomas Köll – Tenor
Michael Feichter, Mathias Gastl – Bass
Marco Kerschbaumer, Maria di Bella – Barockvioline
Lukas Breuss – Barockviola
Julia Willeitner – Barockcello
Joachim Pedarnig – Violone
Alessandro Baldessarini – Chitarrone
Lukas Ausserdorfer, Orgel

Marian Polin, Leitung