Reini Scherer vom Kletterzentrum Innsbruck für die Zeit